27. Main-Spessart-Rundfahrt in Karbach am 25.05.2014

Nach einer schulbedingten einwöchigen Pause hatte U15-Fahrer Fabian Knauf gerade wieder ein paar Tage trainiert, bevor er in Karbach am Start stand.

Dennoch nutzte er direkt am Anfang der zweiten Runde eine Unaufmerksamkeit im Feld und fuhr mit dem Thüringer Tim Oelke auf und davon. Die beiden bauten ihren Vorsprung kontinuierlich auf über eine Minute aus. Im Endspurt musste Fabian dann seinem Fluchtgefährten den Vortritt lassen, konnte aber nach dieser couragierten Leistung dennoch mit sich zufrieden sein.