In der Forster Innenstadt wurde bei heißen Temperaturen zwischen der Stadtkirche und dem Radhaus das Derny-Rennen ausgetragen. Am Start waren 13 Fahrergespanne. Bei sengender Hitze standen die Zuschauer an der Rennstrecke Dicht neben dicht. Die Besonderheit an der Rennstrecke ist das anspruchsvolle Streckenprofil. Die 600m lange Strecke führt über Kopfsteinpflaster und sehr enge Kurven. Eingeheizt von den jubelnden Zuschauern an der Rennstrecke fuhren die Radrennfahrer hinter den Derny´s durch den Rundkurs. Das Gespann Thomas Steger (RV Union Nürnberg 1886 e.V) mit Dernyfahrer Thomas Ruder (Nürnberg) fuhr nach 2 Läufen auf den 11.Gesamtplatz.

 

Impressionen unter:
  
Ergebnis: Derny Rennen, Forst 

 

       

 

Am Sonntag folgten dann die Steherrennen zum Großen Pfingstpreis 2015 und das Steherrennen zum Internationalen Preis des Polizeisportvereins 1893 Forst.
 
Der Große Pfingstpreis war mit der europäischen Rennfahrerelite besetzt. Alle Teilnehmer der Europameisterschaft waren am Start. Die Deutsche Stehernationalmannschaft war mit den Steherfahrern Stefan Schäfer, Robert Retschke und Thomas Steger vertreten. Dank der Unterstützung der Mannschaftskollegen durch Robert Retschke und Thomas Steger konnte sich der Mannschaftskapitän Stefan Schäfer nach 2 Läufen den Gesamtsieg sichern. Ein super Erfolg für die Deutsche Stehernation.
Thomas Steger belegte insgesamt den 5.Platz.  

 

 

Im Internationalen Preis des Polizeisportvereins 1893 Forst e.V. war Marcel Kuban (RV Union Nürnberg 1886 e.V.) am Start. Im 30Km langen SteherLauf waren insgesamt 7 Gespanne vertreten. Als gebürtiger Forster konnte Marcel Kuban in seiner Heimatstadt auf die Unterstützung seiner Fans zählen. Von Startposition 1 aus dominierte er das Rennen beflügelt durch das Publikum. Schließlich beendete Marcel Kuban nach 75 Runden auf der 400m Bahn in Forst das Rennen als Gesamtsieger. Überglücklich und stolz nahm er den Siegerpokal und die Glückwünsche der Rosenkönigin und des Bürgermeisters entgegen. Mit diesem Sieg startete er erfolgreich seine aktuelle Stehersaison 2015. 

 

Impressionen unter: