Bei der deutschen Stehermeisterschaft am 10./11. Juli in Leipzig holte sich unser Union-Gespann Thomas Steger/Thomas Ruder die Bronze-Medaille. 

Trotz brühtender Hitze und einem Reifenschaden im Finale konnten beide ihre tolle Leistung aus dem Vorjahr bestätigen und sich den 3. Platz sichern. Der Titel hingegen ging verdient an das Gespann Stefan Schäfer/Peter Bäuerlein, die das Rennen dominierten. Den zweiten Platz belegte überraschend der Steherneuling Franz Schiewer mit seinem Schrittmacher Gerd Gessler.