Sonntag, 5. Mai 2013

Aufwärtstrend und Krankheitspech

Für Fabian Knauf geht’s auf. Der U-15er konnte im Straßenrennen seine Leistungsfähigkeit diesmal endlich auch bestätigen und landete hinter einer unglaublich starken Augsburger Phalanx auf Platz 7. Auch beim Zeitfahren am Tag danach konnte er mit Rang 9 überzeugen. Lohn für seine Leistung war die Nominierung für den bayerischen Kader bei der dreitägigen international besetzten TMP-Tour in Thüringen.

Manfred Jordan schaffte beim Zeitfahren der Senioren 3 einen sehr guten 16. Platz.

Pech hatte Thomas Nagel, den wenige Tage vor den Meisterschaften ein Magen-Darmvirus erwischte. Immer noch geschwächt musste er das Straßenrennen aufgeben. Zum Zeitfahren trat er dann nicht mehr an.